Potenzmittel

Arten von Potenzmitteln

Es gibt verschiedene Arten von Potenzmitteln. So kann man grundsätzlich zwischen schnell und nachhaltig wirkenden Potenzmittel unterscheiden

Potenzmittel Original oder Falschung

Potenzmittel Fälschungen richtig erkennen

So können Sie Potenzmittel Fälschungen erkennen. Anahnd dieser Tipps und Tricks können Sie Anbieter mit Potenzmittel Fälschungen erkennen. Somit bestellen Sie gar nicht erst Fälschungen.

Potenzmittel für die Frau

Potenzmittel für die Frau? Was gibt es!

Bei all den verschiedenen Potenzmitteln für Männer stellt sich die Frage, ob es auch Potenzmittel für die Frau gibt. Die Frage kann durchaus mit „ja“ beantwortet werden, allerdings ist fraglich, ob solche Präparate für Frauen überhaupt Sinn machen.

Potenzmittel im Vergleich

Potenzmittel im Vergleich

Die vier bekanntesten Potenzmittel im Vergleich. Der große Potenzmittel Vergleich der bekanntesten Medikamente gegen Impotenz.

Natürliche Potenzmittel

Um natürliche Potenzmittel ragen sich viele Mythen & Unwahrheiten und die Liste von angeblichen Potenzmittel ist schier endlos.

Was passiert bei einer Erektion?

Damit man den Penis und die Erektion versteht, muss man sich den physischen Aufbau genauer ansehen. Hier lernen Sie wie ein Erektion funktioniert.

PDE-5-Hemmer: Wie wirken diese Potenzmittel?

Potenzmittel, welche als PDE-5-Hemmer gelten, sind seit ihrer ersten Markteinführung im Jahre 1998 eine äußerst populäre Therapieoption bei erektiler Dysfunktion.

Potenzmittel schützen das Herz

Das Potenzmittel der Klassifizierung PDE-5-Hemmer einige Nebenwirkungen haben ist bekannt, aber haben sie auch positive Nebenwirkungen auf das Herz?

Mehr als 10 Jahre Viagra

Nun gibt es Viagra bereits seit mehr als 10 Jahre und der Erfolg scheint nicht abzureißen. Bei uns noch rezeptpflichtig, in anderen Ländern bereits rezeptfrei erhältlich.

Hilfe bei vorzeitigem Samenerguss

Von einem verfrhten Samenerguss spricht man in aller Regel dann, wenn der Mann nicht dazu in der Lage ist, seine Ejakulation so lange zu unterdrcken, bis beide am Sex beteiligten Partner gleichermaen befriedigt sind.

11 - 20 / 20