Xenical Generika

Xenical Generika ab €60.00

0 / 5 Kundenrezensionen

Orlistat ist ein Lipasen Hemmer. Lipasen sind Enzyme des Magen-Darm-Traktes die dafür zuständig sind, Naturfette in resorbierbare feine Fettsäuren zu zerlegen. Das Orlistat verhindert diese Zerlegung und aufgenommen Fette werden in der Folge nicht verdaut und wieder ausgeschieden. Bis zu 35% der in der Nahrung aufgenommenen Fette setzen sich dadurch nicht im Körper an.

Bei Studien wurde festgestellt, dass Orlistat nur in sehr geringen Maßen vom Körper aufgenommen wird. Bei einer Dosierung von Xenical 120mg sind deshalb Nebenwirkungen von Orlistat unwahrscheinlich.

120mg
Menge + Bonus Per Pille Preis Bestellung
21 pills €1.71 €60.00
€36.00
kaufen
42 pills €1.51 €106.00
€63.60
kaufen
84 pills €1.37 €192.00
€115.20
kaufen
126 pills €1.31 €275.00
€165.00
kaufen
147 pills €1.25 €306.00
€183.60
kaufen

Eigenschaften von Xenical

Abnehmpillen Xenical wurde klinisch getestet und entwickelt. Studien zeigten, dass Patienten die Xenical als unterstützendes Medikament während einer Reduktionsdiät einnehmen im Durchschnitt doppelt so viel abnehmen als Patienten die keine unterstützenden Medikamente einnahmen. Dabei wirkt der in Xenical wirkende Wirkstoff Orlistat nicht, wie andere Abnehmpillen, als Appetitzügler im Gehirn, sondern reduziert die Fettaufnahme im Darm und hilf dadurch bei der Gewichtsreduzierung.

Wer kann Xenical einnehmen?

Xenical wird für Patienten empfohlen, die einen BMI von über 30 haben oder einen BMI von über 27 haben und weitere Leiden aufgrund des Übergewichts aufweisen. Auch in unserer Apotheke können Sie Pillen zum Abnehmen Lida kaufen - ein Schlankheitsmittel mit natürlichem Bestand

BMI-Rechner: Ermitteln Sie Ihren Body-Mass-Index

Für Patienten die einen BMI von unter 26 haben ist Xenical nicht geeignet, da der Wirkstoff Orlistat bei einem BMI von unter 26 die Kalorienaufnahme im Körper zu nieder hält.

Auch Patienten die unter Cholestase und chronischer Falschernährung leiden sollten kein Orlistat einnehmen.

Xenical in der Schwangerschaft

Es wird klar davon abgeraten während der Schwangerschaft Xenical einzunehmen. Es liegen zwar keine klinischen Daten vor, die nachweisen, dass Xenical in der Schwangerschaft negative Auswirkungen auf den Fötus oder bei der Geburt hat. Es ist aber beispielsweise nicht bekannt wie sich die Fettblocker im Wirkstoff Orlistat auf die Muttermilch auswirken. Wenn Orlistat in die Muttermilch übertritt könnte dieses zu eine Unterernährung des Säuglings führen. Deshalb wird davon abgeraten Xenical in der Schwangerschaft und während der Stillzeit einzunehmen.

Die Einnahme von Xenical

Xenical Orlistat ist ein Lipase Hemmer der für das Spalten der Fette im Magen verantwortlich ist; Orlistat sollte deshalb vor dem Verdauungsprozess eingenommen werden. Das heißt bei-, oder kurz nach jeder Hauptmahlzeit bis zu drei Mal täglich. Xenical 120mg soll unzerkaut mit einem Glas Wasser geschluckt werden. Xenical sollte nur eingenommen werden wenn die Mahlzeit Fette enthält, sonst kann die Wirkung des Orlistats nicht eintreten.

Xenical und Alkohol

Es sollte vermieden werden Xenical mit Alkohol einzunehmen, da Alkohol die Orlistat Wirkung in unvorhersehbarer Weise verändern kann.

Die Dosierung von Xenical

Die gängige Dosierung von Xenical ist 120mg und wird drei Mal täglich zu den Hauptmahlzeiten eingenommen. Xenical 120mg sollte auf keinem Fall mehr als drei Mal täglich, oder ohne Nahrungsaufnahme eingenommen werden. Auch sollte die Xenical Dosierung 120mg pro Dosis nicht überschreiten.

Oft wird die Xenical 120mg Dosierung auch auf einmal täglich begrenzt. Bei dieser Behandlungsart sollte das Orlistat immer zur gleichen Uhrzeit eingenommen werden. Sollte dies vergessen werden kann das Medikament auch ausgesetzt werden.

Nebenwirkungen von Xenical

Orlistat ist ein klinisch getesteter Wirkstoff und daher sind Nebenwirkungen von Xenical selten. Eine häufige Nebenerscheinung von Xenical ist eine Veränderung des Stuhlgangs, die daher kommt da Fette unverdaut ausgeschieden werden. Dies ist eine natürliche Folge des Wirkstoffes Orlistat und kann durch eine fettarme Ernährung minimiert werden.

Andere Xenical Nebenwirkungen treten selten auf:

  • Bauchbeschwerden
  • Vermehrter Stuhlgang
  • Leichte Kopfschmerzen
  • Flüssiger Stuhl

Wechselwirkungen von Xenical

Xenical 120 mg sollte nicht in Verbindung mit folgenden Medikamenten eingenommen werden:

  • Ciclosporin, das bei Transplantationen verwendet wird (schwächt Immunsystem) )
  • Acarbose, das zur Behandlung der Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) angewandt wird)
  • Orale Antikoagulanzien, die zur Hemmung der Blutgerinnung verwendet werden (Blutverdünner)

Kundenrezensionen

Ihre Bewertung

Produkt bewerten

Lieferbedingungen

Sichere Bezahlung

Bezahlen

Persönliche Beratung